Dresden International Graduate School for Biomedicine and Bioengineering

More information

Privacy Policy

As a public body the Technische Universität Dresden (TU Dresden) and therefore the Dresden International Graduate School for Biomedicine and Bioengineering (DIGS-BB) as a central unit of the TU Dresden are subject to the stipulations of the Saxon Data Protection Law (SächsDSG), in addition to the relevant statutory provisions and regulations concerning protection of the right of self-determination with regard to personal information.

To protect your relevant rights, we have implemented technical and organisational measures to ensure that the regulations governing data protection within the TU Dresden are also observed by external service providers where the latter contribute to our website.

Your data may only be processed to the extent permitted by specific legislation or where your consent has been granted.

Piwik Webanalysis

To improve our web pages we additionally collect anonymised visitor data using the web analysis tool Piwik. The collected data are being stored and analysed on a server housed at the Max Planck Institute of Molecular Cell Biology and Genetics (MPI-CBG) in Dresden, Germany.

You can easily object to the collection of data: see Piwik Data Collection Opt-Out.

External Services

In some pages we have integrated interactive maps by Mapbox. When calling those pages, Mapbox sets a cookie on your computer and sends usage data to their servers. No personal data is being transmitted, though.

Piwik Data Collection Opt-Out

Datenschutzerklärung

Die Technische Universität Dresden – und damit die Dresden International Graduate School of Biomedicine and Bioengineering (DIGS-BB) als Zentrale Einrichtung der Universität – unterliegt als öffentliche Stelle den Bestimmungen des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) sowie den einschlägigen gesetzlichen Grundlagen mit Bestimmungen zum Schutz des Rechtes auf informationelle Selbstbestimmung.

Zum Schutz Ihrer Rechte haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, dass die Vorschriften über den Datenschutz innerhalb der Technischen Universität Dresden als auch von externen Dienstleistern beachtet werden, wenn diese an diesem Angebot mitwirken.

Ihre Daten dürfen nur in dem Umfang verarbeitet werden, wie spezielle Gesetze dies zulassen oder Ihre Einwilligung vorliegt.

Piwik Webanalytik

Um unsere Webseiten zu verbessern und komfortabler zu gestalten, nutzen wir das Webanalytik-Tool Piwik. Die erhobenen Daten werden auf einem Server am Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG) in Dresden, Deutschland, gespeichert und verarbeitet.

Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit der Datenerhebung zu widersprechen: siehe Piwik-Datenerhebung Opt-Out.

Externe Dienste

Auf einigen Seiten haben wir interaktive Karten von Mapbox eingebunden. Beim Aufruf dieser Seite setzt Mapbox einen Cookie auf Ihrem Computer und sendet nutzungsspezifische Daten an die Mapbox-Server. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten gesendet.

Deaktivierung der Datenerhebung durch Piwik-Webanalytik